header header header header

Nachrichten

Einzigartige Pilze Am Azewijnse Broek

In den ersten Wochen dieses Jahres erhielten wir eine fantastische Nachricht, dass mindestens eine und vielleicht sogar zwei Arten, die in den Niederlanden einzigartig sind, am Azewijnse Broek gefunden wurden. Dies sind Pilze, die in den Niederlanden noch nie gefunden wurden. Sie haben also noch keinen niederländischen Namen. Die Pilze wurden von den Mykologen Marjon […]

Vattenfall baut den ersten schwimmenden Solarpark

Auf dem Gelände von Netterden Zand und Grind in Gendringen entsteht der erste von Vattenfall entwickelte schwimmende Solarpark in den Niederlanden. Ende Dezember wird Vattenfall mit dem Bau des Parks mit einer Leistung von 1,2 Megawatt beginnen. Der Vertrag wurde heute unterzeichnet.   Land zum Bau von Solarparks ist in den Niederlanden knapp. Eine mögliche […]

Naturentwickelung Kieswerk Breels

Bei unserem Kieswerk Breels in Isselburg wurde kürzlich ein schönes Stückchen Natur fertigstellt. Mit gute Möglichkeiten für die Flora und Fauna sich weiter zu entwickeln. Die Gewinnung von Sand und Kies gehen hier im Einklang  mit die Entwickelung der Natur. Naturentwickelung Kieswerk Breels

1 Kilo Steine pro Stunden

Auf unterhaltsame Weise informiert der Film über den täglichen Einsatz mineralischer Rohstoffe im Alltag und in der Wirtschaft. Vom Asphalt bis zur Zahnpasta verwenden wir täglich zahlreiche Erzeugnisse, die in Steinbrüchen, Baggerseen und Kiesgruben abgebaut, gefördert und anschließend weiterverarbeitet werden. 2018 Bundesverband Mineralische Rohstoffe e. V. (BV-MIRO) 1 Kilo Steine pro Stunde

Schwimmender Solarpark für Azewijnse Broek

Die Vereinbarung für das schwimmenden Solarpark im Azewijnse Broek ist unterzeichnet. Mitte Februar erhielten wir die erfreuliche Nachricht, dass unser Antrag für einen SDE+ Zuschuss für den Bau eines schwimmenden Solarparks genehmigt wurde. Diese mit fast 5000 Sonnenkollektoren belegte Insel auf Schwimmern kann jetzt gebaut werden. Das Solarpark wird an der Südseite des Firmengeländes vom […]

Gut gerüstet für das nächste Hochwasser

Das BBV berichtet: THW und DLRG üben an der Anholter Kiesbaggerei. Gemeinsame Übung zum Hochwasserschutz. Anholt/Bocholt 13.10.2018, Das THW Bocholt und die DLRG aus dem Kreis Borken haben am vergangenen Wochenende eine gemeinsame Übung zum Thema Hochwasserschutz durchgeführt. Hierzu sind die Hilfsorganisationen zur Kiesbaggerei Heeren-Herkener nach Anholt gefahren  Hauptaugenmerk lag in der Übung auf der […]

Bestandsbericht Fauna 2016-2017

Staring Advies hat wieder einen schönen Bericht erstellt, in dem die von Freiwilligen durchgeführten Inventarisation der Naturbestände zu einem Bericht verfasst worden, in welcher der Stand der Dinge der Natur Rund um unser Kieswerk Azewijnse Broek wiedergegeben ist. Eine Zusammenfassung des Berichtes finden Sie unter folgendem Link: 2017-12 Vrijwilligersonderzoek Azewijnse Broek 2016 en 2017 samenvatting […]

Erweiterung in Vorbereitung

Netterden arbeitet zurzeit an der Vorbereitung der Erweiterung des Kieswerkes Azewijnse Broek mit circa 9 Hektar. Die Änderung der Genehmigung zielt auf die Erweiterung des Baggersees mit einem schmalen Grundstück am Omsteg entlang, dass versteilen der bestehenden Böschungen und das vertiefen des Bodenprofils. Durch diese Maßnahmen kann besonders effektiv, mit geringem Flächenbedarf, eine erhebliche Menge […]

Fünf Jahre „Gemeinsame Erklärung“

Kies- und Sandunternehmen erneuern Bekenntnis zur Region Wesel, 24.11.2015. Die Kies- und Sandunternehmen am Niederrhein haben gemeinsam bekräftigt, dass sie als verlässlicher Partner auch künftig aktiv an der nachhaltigen Entwicklung der Region mitwirken wollen. Damit bestärken die Unternehmen des Initiativkreises „Zukunft Niederrhein“ ausdrücklich ihre „Gemeinsame Erklärung“, die sie vor fünf Jahren verabschiedet hatten. In dieser […]

Deutsche Kieswerke ISO 50001 zertifiziert

In Deutschland ist es seit einiger Zeit für Unternehmen mit einem hohen Stromverbrauch verpflichtet, ein System für  Energiemanagement nach ISO 50001 einzuführen. Mit der Hilfe von dieser Norm sind Unternehmen in der Lage ihren Energieverbrauch zu bestimmen, zu überwachen und zu verringern. Auf diese Weise können einerseits  innerhalb des Unternehmens Kosten eingespart werden und andererseits […]